begründet 1981 von Edgar Külow (1925-2012), Kabarettist, Autor, Schauspieler & Regisseur

Am 20. Oktober 2017 fand die Verleihung des 17. BERLINER KABARETTPREISES DER EDDI u.a. mit den Veranstaltungspartnern Junges Staatstheater PARKAUE unter Schirmherrschaft des Bezirks Lichtenberg und dem Deutschen Kabarettarchiv Mainz in Berlin statt. Der diesjährige Preisträger des EDDI 2017 heißt Christian Ehring, der für eine unabhängige Kabarettbiografie und politisch nuancierte Satire auf Bühnen der Bundesrepublik und im öffentlich rechtlichen Fernsehen geehrt wird. Das Preisgeld stiftet der Eulenspiegelverlag Berlin, unter dessen Federführung Edgar Külow zahlreiche erfolgreiche Buchtitel und Texte zum Kabarett publizierte.

Der Preisträger 2017 des EDDI-Preises, der Düsseldorfer Kabarettist Christian Ehring, präsentierte dem Gästen eine Kostprobe seines solistischen Könnens

 

Loading Quotes...

© BERLINER KABARETTPREIS DER EDDI e.V. mit Unterstützung von:
Eulenspiegel-Verlag Berlin | Bezirk Lichtenberg von Berlin | Junges Staatstheater PARKAUE Berlin | Wohnungsbaugenossenschaft Lichtenberg e.G. | Verlag Tageszeitung neues deutschland | Lachmesse e.V. Leipzig | Deutsches Kabarettarchiv Mainz
Eulenspiegel-Verlag Bezirksamt Lichtenberg Theater an der Parkaue WBG Lichtenberg Neues Deutschland Lachmesse Visit Berlin Deutsches Kabarettarchiv Mainz