begründet 1981 von Edgar Külow (1925-2012), Kabarettist, Autor, Schauspieler & Regisseur

DER EDDI 2014

Der EDDI-Preis 2014 wurde an die Schauspielerin und Kabarettistin Simone Solga verliehen.

Veranstaltungsort war am 19. September 2014 das Pfefferberg-Theater in Berlin, Simone Solga zeigte Auszüge aus ihrem Repertoire als „Kanzlerinnen-Souffleuse“. Die Laudatio hielt der Chef des Eulenspiegel-Verlages, Dr. Matthias Oehme. Überreicht wurde der Preis von Olaf Koppe, Geschäftsführer der Tageszeitung „neues deutschland“.

Moderation: Hanno Harnisch, Rundfunkjournalist und Pressesprecher.

© BERLINER KABARETTPREIS DER EDDI e.V. mit Unterstützung von:
Eulenspiegel-Verlag Berlin | Bezirk Lichtenberg von Berlin | Junges Staatstheater PARKAUE Berlin | Wohnungsbaugenossenschaft Lichtenberg e.G. | Verlag Tageszeitung neues deutschland | Lachmesse e.V. Leipzig | Deutsches Kabarettarchiv Mainz

Eulenspiegel-Verlag Bezirksamt Lichtenberg Theater an der Parkaue WBG Lichtenberg Neues Deutschland Lachmesse Visit Berlin Deutsches Kabarettarchiv Mainz